CAROLINE FABIAN

Wer in der “guten Küche” auch das berufliche Glück finden möchte, der braucht Ausdauer und Geduld, starke (Geschmacks-) Nerven, Feingefühl und – eine gute Ausbildung.

Geisel´s Privathotels in München bildeten mit meinen Ausbildern Markus Rathe und Götz Rothacker das berufliche Fundament. Anthony Walsh (Canoe Restaurant) und Jason Bangeter (Auberge du Pommier) in Toronto bauten darauf auf, und Josef Sauerschell und Leonor Payeras gaben mir im Restaurant Es Racó d`es Teix auf Mallorca den “Feinschliff” in Sachen Küche und Wein.

Im Winter 2007 / 2008 entsteht die Idee, Residenten und Finca-Urlaubern auf Mallorca einen jungen, natürlichen Privatkoch Service zu bieten. Die Idee zu Private Cooking war geboren. 

Seit 2017 erweitern wir Private Cooking mit Jenny Schmissats Frühstücksservice rund um die Region von Manacor und machen den Finca-Urlaub mit einem „stillem Service“ komplett: während Sie entspannt beim Frühstück sitzen, werden Betten gemacht, Bäder gereinigt und Einkäufe erledigt. Unser Team aus Freiberuflern, die uns unterstützen, stelle ich Ihnen in meinem Blog vor.  

Private Cooking® ist eine im spanischen Marken- und Patenamt eingetragene Marke. 

 

EINKAUF UND KOCHSTIL

Meine Verantwortung als Köchin nehme ich nicht nur gegenüber den Kunden wahr, sondern auch gegenüber der Erde, meinen Mitmenschen und den Tieren, die wir als Nutztiere halten. Ich bin davon überzeugt, dass jeder Einzelne mit bewusstem und ethischem Konsumverhalten einen positiven Beitrag zur Entwicklung unserer Gesellschaft leisten kann.

Die Quellen der Zutaten von Private Cooking sind kein Geheimnis. Hobby Köche und Foodies aus aller Welt, habe ich schon das ein oder andere Mal auf eine Food-Tour zu meinen Zulieferern und Lieblings-Marktständen mitgenommen.

Fisch und Meeresfrüchte kommen von einem Familienbetrieb im Hafen von Sóller. Rindfleisch von freilaufenden Rindern der Farm “Angus Son Mayol” in Establiments. Mehl, Reis, Kaffee, Gewürze, Gemüse, Obst und Eier von “Va de Bio” in Palma. Käse und Delikatessen vom Santa Catalina Markt, Speiseeis von der Stiftung Amadip Esment, Olivenöl von verschiedenen kleinen Herstellern der Insel, das legendäre Holzofenbrot vom galizischen Bäcker “Lozano”, der zum Backen sein eigenes Mehl macht. Wein suchen Jenny Schmissat und ich passend zum Anlass wird in Zusammenarbeit mit Isla Catavinos ausgesucht.

Eine vertrauensvolle und freundliche Beziehung zu den Händlern ist das eigentliche Geheimnis, um an die besten Produkte zu kommen. Auf meiner Partner & Freunde Seite finden Sie einige der Adressen, die wir unterstützen. Grüssen Sie gerne von mir, wenn Sie selbst dort einkaufen.

Herzlichst,

Ihre Caroline Fabian