Artikel im Mallorca Magazin über Privatköche

Mit mm – Redakteurin Maike Schulte bin ich in Palma zum Interview verabredet. Die deutsche Presse auf Mallorca begleitet mich seit Beginn von Private Cooking im Jahr 2008 und schrieb bereits das Mallorca Magazin spielt in meiner Karriere auf Mallorca sogar eine eigene kleine Rolle! Das und mehr werde ich der sympathischen Redakteurin des deutschen Wochenmagazins auf Mallorca heute erzählen.

 

Privatköche liegen voll im Trend

War ich 2008 noch fast allein auf weiter Flur, sind in den letzten Jahren immer mehr Köche auf die Idee gekommen, ihr Können nicht im eigenen Restaurant, sondern an privaten Herden zu zeigen. Ich beobachte diese Entwicklung schon lange und bin der Meinung, dass wir freiberuflichen Privatköche durchaus Anerkennung verdienen. Mir fällt keine Urlaubs-Destination in Europa ein, wo der Individualreisende so eine grosse Auswahl an Dienstleistungen hat, die er wie Bausteine zusammensetzen und sich so den perfekten Finca-Urlaub kreieren kann. Dazu gehören neben Wellness-, Sport- und Yoga Angeboten eben auch der Luxus, für gutes Essen nicht aus dem Haus gehen zu müssen.

Auf die Frage, was sich die meisten meiner Kunden zum Essen wünschen antworte ich “Fisch und lokale Speziliäten, vor allem Fisch und Meeresfrüchte”. Daraufhin suchte sich die mm Redaktion ein Foto meines Gerichts “Pescado a la Mallorquina” für den Artikel aus, Fisch auf mallorquinische Art.

Cover Mallorca Magazin

Über Anfänge, Konkurrenz und Zukunft

Im Gespräch mit Maike Schulte erzähle ich von meinen Anfängen 2008, bei denen Naivität zugegebener Weise eine große Rolle gespielt haben. Ich habe Private Cooking auf meinem Bauchgefühl, dem Kundenfeedback und meinem Durchhaltevermögen aufgebaut. Es gab ja keine Vorbilder, bei denen man sich etwas abschauen hätte können.

Heute ist das anders. Ich selbst wurde in den letzten Jahren häufig von “Neulingen” um Rat gefragt und bin stolz darauf, andere inspiriert zu haben. Mit einigen Privatköchen auf Mallorca stehe ich in gutem kollegialem Kontakt, darunter auch mit den im Artikel erwähnten Katrin Lustig, Kai Schnaus und Christian Denz. Wie in jeder Branche gibt es allerdings immer wieder Anbieter, die von einem auf das andere Jahr plötzlich wieder verschwinden. Kunden sollten also auch beim Privatkoch auf Seriosität achten (die sich unter anderem im Preis wiederspiegelt) – sonst steht man schnell wieder selbst am Herd.

Mehr über Private Cooking in den Kinderschuhen lesen Sie hier.

Mallorca Magazin Artikel Privatkoch

Meine ganz persönliche Beziehung zum Mallorca Magazin

Welche Rolle das Mallorca Magazin, liebevoll MM genannt, in meiner Karriere auf Mallorca spielte? Im Winter 2007 / 2008 nahm ich mir eine kleine Auszeit vom Kochen, die ich mit einem Praktikum beim Mallorca Magazin füllte! In die Welt des Journalismus hineinzuschnuppern und Gastro-Texte zu schreiben – das fand ich spannend! Tatsächlich wurden viele meiner Artikel veröffentlicht und ich lernte in kurzer Zeit so einiges von den Redakteuren und über den Ablauf in einer Zeitungsredaktion. Heute wende ich das Gelernte und meine Freude am Schreiben in meinem Blog an.

Caroline Fabian Mallorca Magazin

“Vielen Dank liebes Mallorca Magazin, für das Interview für euren Artikel über uns Privatköche auf Mallorca!”

Mehr Info über das Mallorca Magazin

Publikation: Mallorca Magazin Nr.7 , Februar 2019, S. 54

Titel:  Ein Privatkoch für die Finca

Website: https://www.mallorcamagazin.com/

Preis (unverbindlich): 2,50 €

Das Mallorca Magazin  ist eine wöchentlich (Donnerstags) erscheinende deutschsprachige Zeitung auf Mallorca. Sie ist im Zeitschriftenhandel erhältlich, sowie im Online Shop und am Flughafen.

Sharing is caring!

Caroline Fabian

Caroline Fabian

Caroline Fabian is the founder of Private Cooking, a private chef service on Mallorca established in 2008, that transforms locally sourced and organic produce with passion into unforgettable culinary moments for your luxury holiday villa rentals, private homes and special occasions. Caroline calls the Spanish island of Mallorca her home since 2006 and locals call her “Mallorcan by heart”.

Leave a Reply

Scroll Up